Digitale Mammographie:


Unsere Praxis ist mit einem modernen, digitalen Mammographiegerät Senographe 2000D der Firma General Electric ausgestattet .

Bei der digitalen Mammographie wird kein Film, sondern ein Detektor (beim Senographe 2000D ein Revolution Detektor) belichtet, welcher die Daten digital/elektronisch erfaßt.
Wie die analoge arbeitet auch die digitale Mammographie mit Röntgenstrahlen. Der Wert der erzeugten Strahlenbelastung liegt jedoch eindeutig im Niedrigdosisbereich.

Weitere Features der Senographe 2000D Mammographieanlage sind:

  • Neu entwickelte Röhre mit der GE-exklusiven Rhodiumanode
  • Neue AOP-Modi zur Optimierung von Bildqualitäts-/Dosismanagement
  • Gewebeausgleich für verbesserte Darstellung von der Brustwand bis zur Hautlinie und Premium View für verbesserten Kontrast der Bruststruktur
  • Ergonomische Kompressionsplatten für mehr Komfort bei der Untersuchung
  • Schmaler Röhrenkopf zur leichten Positionierung
  • Das angenehme Design und die neu gestalteten Kompressionsplatten reduzieren die Belastung der Patientin
  • Leichter Zugang für Rollstühle