Die Abdomenbildgebung ist aufgrund der komplexen Anatomie eine anspruchsvolle Untersuchung.
Auch hier hat die moderne Technologie einen großen Schritt vollzogen.
Mit Hilfe von 3D Sequenzen und integrierter optimaler Fettsättigung (LAVA) lassen
sich z.B. alle Bauchorgane innerhalb von nur einem Atemstop von 23 Sekunden
aufnehmen.
Dies bedeutet einen erheblichen Komfort im Vergleich zu herkömmlichen
Untersuchungen, besonders bei älteren Patienten, die häufig Schwierigkeiten haben, die Luft anzuhalten.